Aktuelles

Mein besonderer Service für Sie: RSS-Feed "kobinet-nachrichten" - Aktuelle Nachrichten und Informationen für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten.

kobinet-nachrichten

Bayerisches Teilhabegesetz (Tue, 17 Oct 2017)
Zur heutigen ersten Lesung eines Gesetzes zur landesrechtlichen Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes im Bayerischen Landtag hat Sozialministerin Emilia Müller eine Verbesserung für Menschen mit Behinderung angekündigt. "Zudem wollen wir Bayern bis zum Jahr 2023 barrierefrei machen, wir führen ein Sehbehindertengeld ein und wir investieren kräftig, damit auch Menschen mit Behinderung die Integration in den Arbeitsmarkt gelingt", sagte die Ministerin.
>> Mehr lesen

Pflege nicht vergessen ! (Tue, 17 Oct 2017)
Zum morgigen Beginn der Koalitionsverhandlungen fordert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG), der Pflege bei den Vorhaben der kommenden Legislaturperiode einen angemessenen Platz einzuräumen.
>> Mehr lesen

Berufliche Weiterbildung sichert Teilhabe (Tue, 17 Oct 2017)
Ab 2018 bietet eine Internetplattform mit barrierefreien Weiterbildungsangeboten ein vielfältiges Beratungsangebot für sehbeeinträchtige Berufstätige und Weiterbildungsanbieter. Ursula Weber, Vorsitzende des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS e.V.) findet dabei klare Worte: „Bildungsförderung und Digitalisierung wurden im Vorfeld der Bundestagswahl parteipolitisch kaum thematisiert“, sagt die selbst blinde Mitarbeiterin eines Telekommunikationskonzerns. Und ergänzt: „Auch das Thema Inklusion findet nur am Rand Eingang in die politische Diskussion“. Das soll sich ändern.
>> Mehr lesen

Was bietet das Bundesteilhabegesetz? (Tue, 17 Oct 2017)
In den Räumen der Hochschule Hannover findet morgen der nun zweite Vortrag der neuen Veranstaltungsreihe "AKTIV BEHINDER|N lieb, nett und ein bisschen blöd“ statt. Dazu haben sich verschiedene Institutionen, Vereine und Verbände zusammengeschlossen, um die Studierenden und interessierten Bürgern*innen interessante und fundierte Vorträge zu präsentieren.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Dipl.-Soz.Arb. Uwe Heineker